Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Termine und Rundschreiben betreffend die landwirtschaftliche Wildhaltung in der Steiermark. Hier finden Sie auch das Angebot von Weiterbildungsveranstaltungen, Kursen und Sachkundelehrgängen.

Aktuelles_1

Teilnehmer beim Zerlegekurs in Strassegg

Kontakt

Landwirtschaftskammer Steiermark / Verband landwirtschaftlicher Wildtierhalter in der Steiermark

ZHdn. DI Rudolf Grabner

Hamerlinggasse 3, 8010 Graz

Tel.: 0316 8050 1424

E-Mail: rudolf.grabner@lk-stmk.at

Wir sind mitten in der Hauptsaison für Wildfleisch und viele Gastwirte setzen mit Wildwochen ein gastronomisches Zeichen. Viele unserer Betriebe haben ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis zu den Gastwirten und vermarkten ihr Wildfleisch aus dem bäuerlichen Gehege mit passenden Preisen. 

Vorstandsmitglieder treffen sich in Kindberg

Die Vorstandsmitglieder des Steirischen Verbandes trafen sich im Gasthof Ochensberger im Kindtalgraben, Kindberg. Nach der Besichtigung des Rotwildgeheges von Familie Ochensberger, das durch die extreme Steilheit aufgefallen ist, wurde in der gemütlichen Stube diskutiert.

Gehege der Universität Kaposvar

Dr. Janos Nagy empfängt uns südlich von Kaposvar im Besucherzentrum der Anlage und führt uns durch das Museum mit vielen Trophäen und Beispielen der ungarischen Wildtiere. Danach geht es auf einem Anhänger in das Gehege zu Wasserbüffeln, Eseln, Graurindern, Pferden und Rotwild.

Garantiert höchste Qualität

Der Betrieb von Franz Münzer in Trahütten ist ein optimal organisierter und ausgestatteter Direktvermarkter von Wildfleisch. Schon zwei Wochen vor dem Schlachttermin werden die Kunden kontaktiert und Liefermengen vereinbart. Angeboten wird Wildfleisch vom Rotwild und vom Damwild.

Aktuelles

  • Wir sind mitten in der Hauptsaison für Wildfleisch und viele Gastwirte setzen mit Wildwochen ein gastronomisches Zeichen. Viele unserer Betriebe haben ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis zu den Gastwirten und vermarkten ihr Wildfleisch aus dem bäuerlichen Gehege mit passenden Preisen. 

    Weiterlesen ....

Nach oben