Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Termine und Rundschreiben betreffend die landwirtschaftliche Wildhaltung in der Steiermark. Hier finden Sie auch das Angebot von Weiterbildungsveranstaltungen, Kursen und Sachkundelehrgängen.

Aktuelles_1

Teilnehmer beim Zerlegekurs in Strassegg

Kontakt

Landwirtschaftskammer Steiermark / Verband landwirtschaftlicher Wildtierhalter in der Steiermark

ZHdn. DI Rudolf Grabner

Hamerlinggasse 3, 8010 Graz

Tel.: 0316 8050 1424

E-Mail: rudolf.grabner@lk-stmk.at

Viele Teilnehmer und interessante Inhalte

Der Farmwildtag im Rahmen der burgenländischen Wildhaltungstage brachte einen guten Besuch und gute Inhalte. Tierzuchtdirektor DI Vuk konnte viele Amtstierärzte begrüßen und betonte, dass sich die LK Burgenland für die Farmwildbetriebe einsetzt. 

Die Tierhaltungstage in der ersten Dezemberwoche sind im Burgenland seit Jahren ein Fixtermin für Rinder-, Schweine- und Geflügelhalter sowie Halter von tierischen Alternativen. In diesem Jahr gibt es zum zweiten Mal einen FARMWILDTAG, zum Generalthema: Vermarktung mit höchster Wertschöpfung, am 6. Dezember in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Güssing.

Die Obfrau des Burgenländischen Wildtierzuchtvereines, VR Dr. Charlotte Klement, hat ihren 60. Geburtstag gefeiert. Der Vorstand des Wildtierzuchtvereines gratulierte zu diesem Anlass und pflanzte mit ihr gemeinsam ihren Lebensbaum (Hasel) auf ihrem Areal.

19. - 20. Oktober in Wels

Hat bereits stattgefunden

Ing. Stefan Sallmutter, einer der besten Kenner von Wildtieren und ein Mann mit der größten Erfahrung beim Immobilisieren von Wildtieren

 

Werbematerial und Messer

Die Verbände der Wildtierhalter in der Steiermark und im Burgenland bieten Werbeartikel und qualitativ hochwertige Messer für die Mitglieder an. Die Materialien werden zu Einkaufspreisen plus einer geringen Manipulationsgebühr weitergegeben. Am besten bestellen Sie per E-Mail: rudolf.grabner@lk-stmk.at oder SMS 0664 602596 1424

Aktuelles

  • Viele Teilnehmer und interessante Inhalte

    Der Farmwildtag im Rahmen der burgenländischen Wildhaltungstage brachte einen guten Besuch und gute Inhalte. Tierzuchtdirektor DI Vuk konnte viele Amtstierärzte begrüßen und betonte, dass sich die LK Burgenland für die Farmwildbetriebe einsetzt. 

    Weiterlesen ....

Nach oben