Nächster Termin: 4. Mai 2024

Mitgliederversammlung des Verbandes der landwirtschaftlichen Wildtierhalter in der Steiermark: am Samstag, den 4. Mai 2024 an der LFS Grabnerhof in Admont. 

Mitgliederversammlung am Samstag, den 4. Mai 2024 an der LFS Grabnerhof in Admont

 

 Ausflug im August 2024 -

in die Slowakei

siehe unten

 

Schießen von Farmwild im Gehege

Diesen Sachkundelehrgang müssen alle Personen machen, die im Gehege Farmwild schießen / schlachten wollen. Auch Personen mit Jagdschein benötigen diesen Sachkundenachweis. Der Bundesverband für Wildhaltung veranstaltet diese Sachkundelehrgänge. 

Termine für Schießen im Gehege

Für die Sachkundelehrgänge "Schießen im Gehege" ist die Anmeldung über die Homepage des Bundesverbandes notwendig - www.wildhaltung.at

  

Grundausbildung zur Arzneimittelanwendung in der Farmwildhaltung (inklusive Immobilisierung) 

Das LFI veranstaltet in Abstimmung mit dem Bundesverband diese Grundausbildung zur Arzneimittelanwendung in der Farmwildhaltung.

 

Ausflug in die Slowakei

Donnerstag, 29. bis Samstag, 31. August 2024

Wir werden am Donnerstag, den 29. August um 06:00 Uhr in Lieboch (BK West) losfahren; Zusteigstellen im Murpark Graz, Ilz, Hartberg, Oberwart, Raum Eisenstadt.

Wir werden die barocke Schlossanlage von „Schloss Hof“ besichtigen und dann nach Bratislava weiterfahren. Wir werden zweimal im Hotel AVANCE in Bratislava nächtigen. Eineinhalb Tage werden wir die Slowakei befahren und dabei zwei bis drei Farmwildbetriebe in der Slowakei besuchen. Am Samstag werden wir die Rückfahrt antreten und wir planen, dass wir gegen 19.00 Uhr wieder in Graz sind.

Fahrtpreis pro Person im Doppelzimmer: 295 €

Fahrtpreis pro Person im Einzelzimmer: 375 €

In den Fahrtpreis sind inkludiert: Busfahrt mit Fa. Fasching, 2 x Nächtigung mit Frühstück im Hotel AVANCE in Bratislava, Eintritt in Schloss Hof und Besichtigungen in Bratislava und auf den Farmwildbetrieben. Die Kosten sind für 35 Teilnehmer gerechnet.

Schloss Hof

Bratislava

Wir werden im Zentrum der Stadt zweimal nächtigen und am Samstag eine Stadtführung ist eingeplant.

Gebuchtes Hotel in Bratislava: Hotel AVANCE - zwischen Donau und Altstadt, direkt im Zentrum.

Es ist diesmal keine sehr weite Fahrtstrecke – so Zeit bleibt, werden wir bei der Heimfahrt im Burgenland einen Heurigen / Buschenschank besuchen.

Vorläufiges Programm für den Ausflug in die Slowakei

29. August

Anreise von Graz über Oberwart; Besichtigung von Schloss Hof und Fahrt in die Westslowakei, die Zahorie und die Weinstraße in den Kleinen Karpaten

Nächtigung im Hotel AVANCE in Bratislava

30. August

Rotwild- und Damwildgehege im Zuchtzentrum in Vistuk; Besichtigung des Balunky Game Park in Plavecký Petry; Mittagessen an der Weinstraße der Kleinen Karpaten

Nächtigung im Hotel AVANCE in Bratislava

31. August

Stadtführung in Bratislava; Heimreise mit Aufenthalt in einem Buschenschank im Burgenland

 

Anmeldungen bis 1. März 2024

rudolf.grabner@lk-stmk.at

 

 

 

Aktuelles

Nach oben